FDP.Die Liberalen
Bezirkspartei Affoltern
Bezirkspartei Affoltern
14.01.2020

Informationsanlass zu Mittelstandsinitiative vs. Entlastungsinitiative - kantonale Abstimmung 9. Feb. 2020

Mittwoch, 22. Januar 2020, 19:30, Restaurant Central, Zürichsteasse 100, Affoltern

Patrick Eugster, Komitee Mittelstandsinitiative, Vizepräsident JFZH

Hannah Pfalzgraf, Kantonsrätin SP

Einführung und Moderation Arianne Moser-Schäfer, Kantonsrätin FDP

Alle würden gerne weniger Steuern bezahlen. Der Staat aber muss die von ihm verlangten Aufgaben finanzieren. Stellt sich also die Frage: Wer soll wie viel bezahlen? Und da gehen die Meinungen auseinander. Auch bei den nun vorliegenden Initiativen.

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger können sich über die «Entlastungsinitiative» und die «Mittelstandsinitiative» informieren, mitdiskutieren und sich eine eigene Meinung bilden.

  • Volksinitiative «Für die Entlastung der unteren und mittleren Einkommen (Entlastungsinitiative)»
    FDP Parole: NEIN
    -> Info und Argumente

  • Volksinitiative «Mittelstandsinitiative – weniger Steuerbelastung für alle»
    FDP Parole: JA
    -> Info und Argumente

Vorgesehen ist auch, über die eidgenössischen Abstimmungen zu informieren.

  • Volksinitiative «Mehr bezahlbare Wohnungen»
    FDP Parole: NEIN
    -> Info und Argumente

  • Änderung des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung)
    FDP Parole: JA
    -> Info von Vimentis